Das Canntaireachd Projekt – www.patreon.com/thecanntaireachdproject

 

Canntaireachd ist eine althergebrachte, codierte Lehr- und Lernsprache der schottischen Dudelsackspieler. Der Campbell Canntaireachd stellt mit 168 Stücken eine der größten, wichtigsten und ältesten Quellen für Pibroch dar. Das Ziel des "Canntaireachd Projekts" ist es, den Campbell Canntaireachd sukzessive aufzunehmen. Dazu veröffentlichen wir etwa alle 4 Wochen eine "Ausgabe". Diese enthält ca. 30 Minuten Audiomaterial (Dudelsack-Aufnahme, Canntaireachd, Hintergründe zu den Stücken) und zwei PDFs (in Deutsch & Englisch) inklusive des komplett transkribierten Campbell Canntaireachd.

 

Der Dudelsack wurde seinerzeit innerhalb der Clanstrukturen Schottlands durch eine Art Mäzenatentum gefördert. Wir haben eine ähnliche, aber zeitgemäßere Form gefunden, die es Dudelsack- bzw. Pibroch- und Canntaireachd-Begeisterten ermöglicht uns bei diesem einzigartigen Projekt zu unterstützen. Bitte besucht hierzu unsere Patreon-Seite.

 

Förderer dieses Projekts erhalten mit jeder Ausgabe:

- Eine Aufnahme von Allan MacDonald, in der er den kompletten Pibroch im Canntaireachd-Stil spielt.
- Eine von Thomas Zöller gesungene Version des kompletten Canntaireachds, kombiniert mit der Dudelsack-Version von Allan MacDonald.
- Ein Interview mit Allan MacDonald das Hintergrundinformationen zu dem jeweiligen Stück beinhaltet und eine Diskussion des Canntaireachd-Materials (auf Englisch).
- Eine Zusammenfassung dieses Interviews (auf Deutsch).
- Zwei begleitende PDFs (Englisch und Deutsch), die eine komplette Transkription des

Campbell-Canntaireachds beinhalten.

 

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit Förderer zu werden finden Sie hier: www.patreon.com/thecanntaireachdproject